Microsoft SB Windows Server 2016 Standard 16-Core deutsch

Microsoft SB Windows Server 2016 Standard 16-Core deutsch

Produktbeschreibung

 
  • Lizenz für 16 physical Cores / 2 VMs oder 2 Hyper-V Container

  • Unlimited Windows Server Container

  • CPU/RAM-Limits: max. 512 Cores / max. 24TB RAM

  • CAL Zugriffslizenzen nicht im Lieferumfang

  • Lizenzregeln: mind. 8-Core pro Prozessor, mind. 16-Core pro physischem Server

  • FAQ VM vs. Container: Einer VM teilt Hyper-V Ressourcen wie vCPUs und RAM zu und startet das darin enthaltene OS. Container dagegen starten nicht mit einer eigenen OS-Kopie, sondern teilen sich ein Host-Betriebssystem. Container ermöglichen eine schlanke Methode Anwendungen und Dienste von anderen Diensten zu trennen, die auf demselben Containerhost ausgeführt werden. Um dies zu ermöglichen, verfügt jeder Container über eine eigene Sicht über Betriebssystem, Prozesse, Dateisystem, Registrierung und IP-Adressen. Eine Steigerung der Isolation bietet ein Hyper-V-Container, welcher einen Windows Server-Container darstellt, der in einer Hyper-V-Partition ausgeführt wird.